Unser 4. Opti-Camp

Am Sonntag den 25.08.2019 fand unser 4. Opti-Camp statt. Bei strahlendem Sonnenschein und perfektem Trainingswind konnten wir mit 13 Kindern und sechs Optis aufs Wasser gehen. 

Bevor es an die Optis ging kam die obligatorischen Schwimmwesten-Ausgabe. Und nach einer kurzen Einführung zum Opti und der Erklärung wie eine Pinne funktioniert, wurden auch gleich die Paddel in die Hand genommen.  

Während die sieben fortgeschrittenen Kinder im Opti schon mal die ersten Runden im Hafen drehten, konnten die sechs Einsteiger*innen sich mit dem Opti an Land vertraut machen. Dabei wurden Aufbau des Bootes, Steuerung und das Segel erklärt. Und dann galt es mit dem Paddel in der Hand loszulegen. 

Unter den tollen Wetterbedingungen verging der Vormittag wie im Flug. 

Bei dem gemeinsamen Mittagessen wurde schon gefachsimpelt und von den ersten Erfahrungen erzählt.  

Nach der kleinen Mittagspause hieß es: raus auf die Förde und erste Segelerfahrung sammeln. Von Amwind auf Halbwind und von Raumschot wieder auf Halbwind – für die Anfänger*innen galt es jetzt, alle Kurse abzufahren und zu üben. 

Die Fortgeschrittenen Kinder konnten sich am Nachmittag im Regatta fahren üben. Denn früh übt sich, wer später mal ganz weit vorne mitsegeln möchte. 

Viele Wenden und einige wenige Patenthalsen später neigte sich ein schöner Segelnachmittag dem Ende zu.    

Dank des schönen und auch warmen Wetters konnte schlussendlich auch noch das Kentern geübt werden. 

Und so haben alle Kinder und Trainer gegen 16 Uhr die Optis wieder fachgerecht an ihren Platz getragen und die Schwimmwesten ausgezogen.   

Unser 4. Opti-Camp hat uns sehr viel Spaß gemacht!
Und wenn auch Du jetzt Lust bekommen hast beim nächsten Mal dabei zu sein, dann melde Dich bei uns. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und Teilnahme! 

Opti-Camp 2018

Am 7.7.2018 fand wieder unser beliebtes Opti-Camp statt. Wieder einmal viel Spaß für Anfänger und Fortgeschrittene bei gutem Wind und strahlendem Sonnenschein.

Auch mal hineinschnuppern oder noch mehr lernen?

Im September findet das nächste Camp statt. Unsere Opti-Camps sind eintägige Veranstaltungen und finden im und vor dem Laboer Yachthafen statt. Eine Mitgliedschaft in den Laboer Segelvereinen ist nicht erforderlich … aber Vorsicht: Segeln macht süchtig, die meisten bleiben bei uns und treten ein 🙂

Ulf Daude

Yachtsegeln mit der Grundschul-Segel AG

3ineinemBoot bietet für die Grundschule Laboe eine Segel AG an, damit auch Kinder unseren schönen Sport kennenlernen können, die nicht schon in einer Segel-Familie aufwachsen.

Neben dem Einstieg in das Opti-Segeln bekommen die Kinder einen Einblick in das maritime Leben, in Reparatur und Wartung und segeln auch mit anderen Booten.

Kurz vor der Kieler Woche 2018 legten unsere Nachwuchs-Skipper/innen mit der Segelyacht Tigger 4, einer Beneteau 361, aus dem Laboer Hafen zu einem Ausbildungstörn auf der Kieler Förde ab … und das war keine Kreuzfahrt!

Es wurde kräftig gesteuert, gewendet und gehalst. Die Segel mussten von den Kindern ordentlich gesetzt und am Ende wieder geborgen werden, das An- und Ablegen musste seemännisch erlernt und auch der Umgang mit der Seekarte geübt werden.

Da alle Kinder an allen Stationen aktiv waren, gab es natürlich auch genügend Zeit, um das Segeln einfach einmal mit dem Blick an den Horizont zu genießen und von der großen Fahrt zu träumen.

Ulf Daude