Bericht der Jugendfahrt mit der „Kick“ – Frühsommer 2014

Von Julian Bisgwa (julian.bisgwa@gmx.de)

Auch in diesem Jahr haben wir mit der Kick wieder eine Frühjahrsjugendfahrt unternommen. Am Samstag, den 24. Mai trafen wir uns am Steg, wo die Kick bereits verproviantiert auf uns Bildschirmfoto 2015-01-26 um 11.16.15wartet. Nach dem Verstauen des Gepäcks wollten wir auch nicht länger aufs Lösen der Landleinen warten, und verließen die Kieler Förde Kurs LT Kiel. Da der Wind auffrischend aus Südwest angesagt ist und wir eine Kreuz zurück nach Laboe am Sonntag vermeiden wollen, halten wir einen nördlichen Kurs entlang der schleswig-holsteinischen Küste. Einige unserer jungen Crewmitglieder haben nämlich keine Bekleidung gegen überkommende Seen dabei. Der Nordkurs führt uns vorbei an Damp und Schleimünde. Der wind weht sehr schwach aus teils wechselnden Richtungen. Trotz des schwachen Windes kommt keine Langeweile auf: Jedes Kind darf im Bootsmannstuhl doppelt gesichert am Mast heraufgezogen werden und den Ausblick genießen! Dieses Vergnügen ist natürlich nur bei so wenig Wind und wenig Welle möglich!Schließlich erkunden wir zwischen Schleimünde und Falshöft einen guten Ankerplatz für die kommende Nacht. Auf 4m-Wassetiefe heißt es dann „Anker fallen“, Schiff klarieren und Baden.

Weiterlesen

Saisonbrief 2014

Jugendsegeln in Laboe

Liebe Kinder und Jugendliche der Laboer Segelvereine,der warme Winter verspricht uns einem frühen Start in die Saison und damit auch mehr aktive Zeit auf dem Wasser für unseren schönen Sport. Wir haben den Winter genutzt, um für Euch auch in diesem Jahr wieder viele interessante Angebote rund um den Segelsport zusammen zu stellen.

In diesem Jahr möchten wir besonders das Opti- und Jollen-Segeln weiter ausbauen und bieten Euch neben Einsteiger- und Grundkursen auch Fortgeschrittenen-Kurse an. Weiterhin gibt nun auch ganz neu ein Regattatraining. Wir haben neben Julian und Hendrik nun auch noch zwei weitere Jugendtrainer einstellen können: Sebastian und Maximilian werden unser Team ab sofort verstärken! Vielleicht kannst du ja auch bald an den ersten Regatten auf der Kieler Förde oder den Kreismeisterschaften im Opti-Segeln teilnehmen.

Weiterlesen

Segeln für alle – unsere AG für die Grundschule Laboe

IMG_5208

Viele Seglerinnen und Segler sind zu unserem schönen Sport gekommen, weil die Eltern, Großeltern, Verwandte oder Freunde sie „einfach einmal mitgenommen“ haben. Sie haben bei diesem Natur- und Sporterlebnis geschnuppert, Spaß gehabt, später ihre Sparte gefunden, sind dabei geblieben und haben sich selber zu guten Seglerinnen und Seglern entwickelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter archiv

Spätsommertörn mit der „KICK“

Von Baden bis Rauschefahrt – Ein tolles Erlebnis für unsere Jugendcrew!
Bericht der Jugendfahrt mit der Kick – 07./08. September 2013

Von Julian Bisgwa (julian.bisgwa@gmx.de)

Zur zweiten diesjährigen Jugendfahrt mit der „Kick“ hatten wir wieder 5 Kinder aus der „3ineinemBoot“ Jugendgruppe an Bord. Am Samstag erwartete uns eine frische östliche Briese und auch die Temperatur verrät, dass der Hochsommer seine besten Tage hinter sich hat. Aber es regnet nicht. So verstauen wir die Taschen und machen das Schiff seeklar.

Bild_4Unter Motor gehts Richtung Glockentonne und wir setzen unverzüglich das Großsegel mit einem eingebundenen Reff. Noch bevor wir die Genua III setzen stehen aber plötzlich wichtigere Aufgaben an: Bei den in die Förde einlaufenden Wellen lässt die Seekrankheit bei einigen unserer Besatzungsmitglieder nicht lange auf sich warten, und der Skipper kann gerade rechtzeitig die Schlagpütz herauskramen. Also alle Kinder ersteinmal auf die hohe Kante und ohne Vorsegel Kurs Bagenkop. An der frischen Luft geht es bald allen wieder gut, und wir können mit einiger Verspätung doch noch die Genua setzen und mit etwa 8 Knoten am Wind kommt Dänemark schnell näher.


Weiterlesen

IMMAC Sailing Academy fördert 3ineinemBoot mit drei nagelneuen Optis

IMMAC22013 wurde das Förderprojekt der IMMAC Sailing Academy e.V. zum zweiten Mal aufgelegt. Es unterstützt Vereine und Schulen durch die Bereitstellung von Schulungsbooten, in diesem Jahr durch die Bereitstellung von 15 Opti-Jollen. Der Förderverein der IMMAC Sailing Academy e.V. wurde im Jahr 2010 gegründet und fördert eine nachhaltige Jugendarbeit im Segelsport in Deutschland. Die Optimisten wurden in einem gemeinnützigen Projekt gebaut durch die Schleswiger Werkstätten Die Kooperation mit einem gemeinnützigen Partner ist ebenfalls nachhaltig angelegt, sodass das Projekt von der Produktionsseite her ebenfalls langfristig begleitet werden kann. Weiterlesen